Radquer

Der Radquersport (Cyclocross) hat Tradition.

60. RADQUER STEINMAUR

Schweizermeisterschaft

Die Geschichte der Sportart Radquer beginnt an der Wende vom 19. ins 20. Jahrhundert an der Côte d’Azur.

Damals als Instrument zur Vorbereitung der Strassensaison betrachtet, hat sich die Sparte längst als eigenständige Sportart etabliert.

Radquer, auf internationaler Ebene Cyclo-Cross genannt, wird im Freien auf Naturboden durchgeführt; der erste Weltmeister wurde 1950 ermittelt.

Eindrücke vom Radquer 2020

weitere Bilder vom Radquer 2020 sind hier zu finden. (Klicken ...)

Anlass

Radquer
Schweizermeisterschaft

Datum

Sonntag,
9. Januar 2022

Startnummernausgabe

Schulhaus Steinmaur

Streckenbesichtigung

Streckenplan/Zuschauerzonen

Anmeldung

hier

Tagesprogramm

genaues Tagesprogramm folgt

Programmheft

folgt ....

Folder

Vorabflyer herunterladen

Resultate

hier alle Resultate

Anfahrt, Parkplätze

ab Schulhaus Steinmaur den Wegweisern folgen

Garderoben, Duschen

Schulhaus Steinmaur

Schutzkonzept
für Rennfahrer, Betreuer und Zuschauer

Kontakt

Mail: radquer@vcsteinmaur.ch

Ein grosses Dankeschön an unsere treuen Sponsoren!

Vielen

Dankeschön!

Was für ein verrücktes Jahr.

Schutzkonzepte und Kontaktformulare waren die grossen Herausforderungen am diesjährigen Radquer. Trotz allem war es dem Organisationsteam wichtig, diesen Renntag zu ermöglichen.

Die vielen tollen Rückmeldungen und Dankeschön von Rennfahrer/innen und Betreuern haben diesen Mehraufwand dann auch entlöhnt. Es hat sich gelohnt war sich der Vorstand einig.

An dieser Stelle ein riesengrosses Dankeschön an unsere treuen Sponsoren und all den vielen freiwilligen Helfer.

Wir freue uns bereits auf nächstes Jahr.

Wir danken den Sponsoren

x

Diese Webseite verwendet Cookies um die Website zu optimieren und das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Erlauben“ erklärt sich der Besucher damit einverstanden. Weiterführende Informationen in der Datenschutzerklärung.